>

Kleiner Lugstein

Wichtige Fakten

N 50° 43.875 E 013° 44.911

Erzgebirge

8937 dm

Vergleichbarer Gipfel

Himalaya

K2, 8611 m

Startpunkte

Der kürzeste Weg auf den kleinen Lugstein beginnt in Zinnwald-Georgenfeld am Hotel Lugstein. Meist wird der kleine Abzweig zum Kleinen Lugstein übersehen. Parken könnt ihr am Hotel genauso, wie in der Biathlonarena, dem zentralen Parkplatz an der Grenze.  Ihr könnt natürlich die Tour unendlich ausweiten und noch weitere lohnenswerte Ziele der Wanderung zum Kleinen Lugstein hinzufügen. Wie wäre es zum Beispiel, weiter zum Kahleberg zu laufen, um den Genuss der Sicht weit in das Erzgebirge, der Böhmischen und Sächsischen Schweiz zu genießen?

(Anzeige)

Beerenhütte_Banner_900x400
Beerenhütte_Banner_330x600

Wissenswertes

Der Kleine Lugstein liegt genau neben seinem großen Bruder, dem Großen Lugstein und ist nur 3 cm kleiner. Auffällig ist das rote Gestein, welches schon von weitem den Gipfel sichtbar macht. Die roten Felsklippen sind aus Teplitzer Quarzporphyr. Wenn ihr früh morgens auf dem Gipfel des kleinen Lugsteines steht, könnt ihr mitunter den Bodennebel über der „Frostsenke“ liegen sehen. Durch das Georgenfelder Hochmoor ist dies ein Schauspiel der besonderen Art und immer wieder etliche Fotomotive wert. Der große und der kleine Lugstein haben auch den Spitznamen „Brocken“ ein Gipfel aus dem Harz. Das liegt ganz allein auch daran, das auch auf dem Brocken, zerklüftete Steinsbrocken zu finden sind und auch der Brockengipfel sich auf einem Plateau befindet.

Externe Links

Beitrag kommentieren

  • Am 16.11.2015 bestiegen wir die Lugsteinberge, um bei traumhaften Wanderwetter die Aussicht auf den Felsformationen zu genießen. Danach ging es für uns direkt in der Lugsteinbaude wo wir sehr nett Bedient wurden und uns für den Abstieg stärkten.
    Alles im allem sehr zu empfehlen! Bis demnächst 😉

Mit freundlicher Unterstützung von